Impressum

Verantwortlich für diese Internetpräsenz:

Yogastudio Yogajoy

Stefan Lobenwein

Kugelbühlstraße 36

91154 Roth

Email: yoga@yogajoy-roth.de

Web: www.yogajoy-roth.de

 

Urheberrechtshinweise

Die Inhalte und Programme dieser Website sind durch uns urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran behalten wir uns vor.

Teile dieser Website können Bilder, Texte oder Sounds beinhalten, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Urheberrechtshinweise in diesen Fällen sind an entsprechenden Stellen vermerkt.

Informationen auf dieser Website, einschließlich Texten, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers. Modifikationen des Inhalts dieser Website sind ausdrücklich untersagt.

Hinweise zu externen Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 ­ 312 O 85/98 ­ „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann ­ so das LG ­ nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt (auf dieser Website) angebrachten Links.

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Website verstehen sich als „Aussagen an sich“ ohne implizite Garantien jedweder Art. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Außerdem liegt es nicht in unserer Verantwortung, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen gegen destruktive Programme oder Programmteile wie Viren, Worms, Trojanische Pferde o.ä., die auf Webservern liegen, die möglicherweise durch Links von unserer Website aus erreicht werden.

 

Datenschutzhinweise

Wenn Sie mittels eMail oder WWW-Formular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, sollten Sie wissen, dass wir Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse), die Sie uns übermitteln, elektronisch speichern, um sie für Kommunikationszwecke mit Ihnen zu verwenden. Wir werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, insbesondere soweit die Übermittlung zur Erbringung von Ihnen in Anspruch genommener Dienste erforderlich ist oder soweit sonst gesetzlich zulässig.

Mit der Nutzung dieser Website und der Abgabe Ihrer persönlichen Daten per eMail oder WWW-Formular geben Sie Ihre Einwilligung zu der hier beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und auch die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 10.09.2010

Geltungsumfang

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jegliche Nutzung der Räumlichkeiten sowie Inanspruchnahme von Unterricht und Workshops bei YOGAJOY.

 

Unterrichts- und Workshopbelegung, Änderung des Kursangebotes, Preise

Die Unterrichtsleitung ist berechtigt, die maximale Teilnehmerzahl pro Unterrichtseinheit festzulegen, wenn dies aus zwingenden organisatorischen Gründen im Interesse der Teilnehmer erforderlich ist. Die Unterrichtsleitung ist berechtigt, die Zeiten der jeweiligen Unterrichtseinheiten zu ändern. Die Unterrichtsleitung ist berechtigt, die Preise für Yogastunden und Workshops unter Beachtung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) zu ändern. Diese Änderung ist nur wirksam, wenn sie mindestens vier Wochen vor Anmeldeschluss schriftlich bekannt gegeben wird.

Bei Absage bis zu 10 Tagen vor einem gebuchten Workshop/ Seminar bekommst Du 50% der Kosten zurück. Danach werden die Kosten nur zurück erstattet, wenn Du bzw. wir einen Ersatz für Dich finden.

 

Haftung

Die Nutzung der Einrichtungen, Kurse und Angebote erfolgt auf eigene Gefahr. Die Unterrichtsleitung haftet nur im Falle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes. Den Anweisungen des Yogalehrers ist Folge zu leisten.

Über akute und/der chronische Erkrankungen ist der Lehrer zu informieren; der Teilnahme sollten keinerlei medizinische Bedenken entgegenstehen. Im Zweifelsfall ist dies vor Vertragsabschluss oder einer Teilnahme (auch bei Schnupperstunden) mit dem Lehrer zu klären.

YOGAJOY übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände und Garderobe.

 

Datenschutz

Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass Ihre Daten ausschließlich zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden beachtet, es werden keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weitergeleitet.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder dies nach Vertragsabschluß werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht beeinflusst. An deren Stelle tritt jene wirksame und durchführbare Regelung, die der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt, die beide Vertragsparteien mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. § 139 BGB findet keine Anwendung.